UNSER INGENIEUR EMIR ĆILIMKOVIĆ IST DER ERFOLGREICHSTE ENERGYMANAGER

Emir Ćilimković, Ingenieur bei Fabrika cementa Lukavac, der vom 30. April bis 30. Oktober 2019 an der von der Vertretung der deutschen Wirtschaft in Bosnien und Herzegowina organisierten EUREM-Schulung teilgenommen hat, erzielte ausgezeichnete Ergebnisse, und seine Abschlussarbeit wurde als die beste ausgezeichnet. Auf diese Weise erhielt Emir die Gelegenheit, am internationalen Wettbewerb, der im Rahmen der 10. Internationalen EUREM-Konferenz in Athen am 27. und 28. Mai dieses Jahres stattfinden wird, mit seiner Arbeit teilzunehmen.

Im ersten Zyklus dieser Schulung haben 12 Programmteilnehmer innerhalb von 140 Stunden Vorlesungen 17 Themen im Bereich Energieeffizienz und erneuerbare Energiequellen erfolgreich abgeschlossen. Dies war Voraussetzung für die Ablegung einer schriftlichen Prüfung und die Möglichkeit, ein Energiekonzept zu entwickeln und einer Fachkommission vorzulegen. Am 28. Januar dieses Jahres wurden Ćilimković und andere Teilnehmer in Sarajevo feierlich mit Zertifikaten für die erste Generation des EUREMnext – European EnergyManager-Programms ausgezeichnet.

Ziel des EUREM-Schulungsprogramms ist es, den Mitarbeitern die Möglichkeit zu geben, Energieeinsparpotenziale in dem Unternehmen zu identifizieren, in dem sie beschäftigt sind, spezifische Ziele festzulegen und die erforderlichen Maßnahmen zur Energie- und Geldersparnis anzuwenden. Darauf aufbauend erstellen die Teilnehmer ihr individuelles Energiekonzept, das unter anderem Teil der Abschlussprüfung und der Voraussetzungen für den Erhalt des international anerkannten EUREM EnergyManager-Zertifikats ist.

Der Vorstand und die Mitarbeiter von Fabrika cementa Lukavac gratulieren Ingenieur Ćilimković zu seinem Engagement und Erfolg.

fcl

About fcl